„Essen hält Leib und Seele zusammen“

heißt es in einer Volksweisheit. Und es stimmt: Essen und Trinken versorgt unseren Körper mit allem was er braucht um gesund zu bleiben, aber es unterstützt auch unser Wohlbefinden, kann Einfluss auf unseren Schlaf, unser Schmerzempfinden und vieles mehr haben.
Aus den verschiedensten Gründen (Stress, Appetitlosigkeit, Unwissenheit …) ernähren wir uns häufig unzureichend.

Folgen einer solchen Mangelernährung können u.a. sein:

•    Erhöhte Infektanfälligkeit
•    Verstärkte Gereiztheit
•    Gedächtnisstörungen
•    Verdauungsprobleme
•    Müdigkeit
•    Schwächung der Knochen
•    schwerwiegende Erkrankungen

 

Individuelle Beratung

Ich möchte mit Ihnen zusammen nach Wegen suchen, wie Ernährung wieder Spaß machen kann, Ihr Körper und Geist gut versorgt und somit Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit gesteigert wird.

Mögliche Themenkomplexe sind u.a:
•    Gewichtsprobleme
•    Ernährung bei Stress
•    Ernährung ab 40
•    Gesunde und schmackhafte Ernährung
•    Ernährung im Alter
•    Gleichgewicht des Base/Säurehaushalt
•    Glutenfreie Kost
•    Ernährung bei Darmpilz